Zweites Eingewöhnen

Wie bereits berichtet, bin ich seit dem 18.1. wieder in meiner eigentlichen Gastfamilie in Muhoroni. Sie ist leider nicht informiert worden dass ich komme, ich wurde aber trotzdem sehr fröhlich empfangen. Vor allem habe ich mich sehr gefreut meine Gastschwester Joan wiederzusehen. Sie ist die Nichte meiner Gastmutter, 20 Jahre alt und damit einige der … Zweites Eingewöhnen weiterlesen

Advertisements

Weihnachten, Silvester und Rückkehr nach Muhoroni

Die  meisten Menschen hier, so auch meine (vorläufige) Gastfamilie, sind Christen, und daher wird natürlich auch Weihnachten gefeiert. Allerdings ein bisschen anders als bei uns. Am 24.12 wird noch nicht gefeiert. Es kamen viele Verwandte an, die über die Weihnachtstage da blieben, und wir schmückten gemeinsam das Haus. Sogar einen Weihnachtsbaum gab es, allerdings aus … Weihnachten, Silvester und Rückkehr nach Muhoroni weiterlesen

Tansania Teil 3

Natürlich haben wir auch einige Ausflüge auf Sansibar gemacht, darüber berichte ich in diesem letzten Teil. Tangawizi Spice Farm Unser erster Ausflug war eine Tour zur Tangawizi Spice Farm, zu der wir etwa eine halbe Stunde mit dem Daladala (so heißen die Kleinbusse/Matatus in Tansania) gefahren sind. Dafür mussten wir erstmal den Ort finden wo … Tansania Teil 3 weiterlesen

Tansania Teil 1

Wie schon erwähnt ist in Wundanyi nichts los, deshalb haben wir uns da ein bisschen gelangweilt. Einen Tag habe ich beim Friseur verbracht, was eine interessante Erfahrung und ganz anders als in Deutschland war. Ich war nämlich nicht in einem der sogenannten 'Salons', sondern bei einer Friseurin zuhause, die mir die Haare zu vielen kleinen … Tansania Teil 1 weiterlesen

Madoka Half Marathon

Zu aller erst, ein kleiner Hinweis: Ich freue mich immer sehr über eure zahlreichen Kommentare und Fragen. Wenn ihr euren gerade geschriebenen Kommentar nicht gleich sehen könnt, liegt das daran, dass ich ihn erst freischalten muss. Ich habe versucht das umzustellen und es nicht geschafft, wenn jemand weiß wie es geht wäre ich dankbar für … Madoka Half Marathon weiterlesen

„Ist dir nicht kalt? Es sind nur 20 Grad und du hast keine Jacke an!“

Von dieser und anderen kleinen lustigen Situationen, denen sicherlich noch viele weitere folgen werden, will ich euch mal ein paar erzählen. Zur Überschrift: Das hab ich so oder so ähnlich schon öfter gehört. Alles unter 25 Grad ist nicht warm, da kann man schon eine Jacke oder wenigstens was langärmliges anziehen. Sollte es tatsächlich mal … „Ist dir nicht kalt? Es sind nur 20 Grad und du hast keine Jacke an!“ weiterlesen

Perspektivenwechsel

Diese Woche ist die letzte Woche des Schuljahres, das bedeutet für die Schüler, dass Examen in allen Fächern geschrieben werden müssen. Der Schulleiter hat festgelegt dass jede Klasse dabei von einem Lehrer betreut werden soll, der sie nicht unterrichtet, und dass dieser Lehrer auch die Examen (Multiple Choice) korrigieren soll. Lediglich composition (ein Aufsatz auf … Perspektivenwechsel weiterlesen